Freitag, 22. März 2013

Man kommt ja zu nix!

Wie ich es hasse, dass ich in letzter Zeit so busy bin! Ich würde viel lieber mehr Bloggen und mit meinen lieben Lesern rumsocialn. :) Ich hoffe sehr, dass ihr es mir nicht übel nehmt. Die Arbeit ist mal wieder etwas stressig (meine beiden Consulting-Kollegen sind im Urlaub - damit bin ich allein jetzt unser Consulting...), ich muss gerade ne Hausarbeit schreiben für's Studium, die Bude räumt sich nicht von alleine auf und und und.
Hoffentlich wird das bald wieder besser! Mir fehlt das richtig, mehr Zeit in meinen Blog und in euch zu investieren. Außerdem muss ich endlich mal beim Poledance Studio anrufen und einen Probetermin machen.

Letzte Woche


Sport ist in den letzten 7 Tagen etwas kurz gekommen. Am Sonntag habe ich etwa 80 Minuten Just Dance gemacht, aber sonst gar nichts. Ich hatte nicht viel Zeit und habe mich allgemein sehr unwohl gefühlt - so deprimiert und schlapp und total müde. Das macht bestimmt dieses "Frühlingswetter". Langsam reicht mir das mit dem Schnee(-Regen) und den immer grauen Wolken echt. :( Ich brauche Sonne - ganz viel Sonne!
Mit der Ernährung hat es auch nicht so gut geklappt. Ich habe zwar abgenommen, aber weniger als ich mir erhofft hatte. Naja, macht ja nix.


Es muss ja bergauf gehen!


Morgen ist dann wieder Zumba und danach machen Marion und ich noch weiter Sport im Fitnessstudio. Motiviert bin ich ja definitiv, aber diese Woche konnte ich mich einfach zu nichts aufrappeln.
Außerdem treffe ich mich Morgen mit Marcel, einem sehr guten Freund, mit dem man auch toll über alles quatschen kann. Wir gehen in's Kino, in's Theater und danach bestimmt noch eine Kleinigkeit essen oder so. Das wird sicher großartig, aber auch anstrengend, weil ich nach dem Sport direkt nach Hause fahre, dusche und direkt wieder los fahre. Damit ich Morgen auch gut durchhalte, gehe ich gleich in's Bett.

Ab Morgen geht es wieder bergauf. Sport mit Marion ist immer sehr spaßig! Nächste Woche gibt es wieder mehr Sport und ich ernähre mich wieder jeden Tag gesund und nicht nur jeden zweiten. :) Außerdem rufe ich dann endlich mal wegen Poledance an.

Vorher wartet am Sonntag aber noch meine Steuererklärung auf Erledigung. Eigentlich habe ich da ja keine Lust drauf, aber da es wegen meiner Studiengebühren ordentlich etwas zurück geben wird, lohnt es sich definitiv.


Wie läuft es bei euch denn?
Leider habe ich heute keine Zeit, mich durch eure tollen Blogs zu klicken, aber das hole ich nach. Am Sonntag beantworte ich auch alle eure Kommentare, über die ich mich wie immer sehr freue!

Ich schreib dann am Sonntag wieder - auch endlich wieder etwas zu "Wie man nicht heiraten sollte". Freut euch drauf und bis dann! :*

Liebste Grüße
eure Maya

Kommentare:

  1. Hallo Maya schön, von dir zu hören. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel schöner, von dir zu hören! ;* hihi

      Löschen
  2. Ich hab momentan auch eher wenig Zeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal hat man einfach zu viel zu tun. Aber ich bin froh, dass ich euch alle hab und dass auch ihr alle das Problem gut kennt. :)

      Löschen
  3. Einen Sonntag mit der Steuererklärung zu verbringen, klingt nach der größten Selbstkasteiung und Selbstbestrafung, die man sich nur irgendwie vorstellen kann. Ich schiebe sie auf. Soweit es nur irgendwie geht, denn ich verabscheue es in vollem Umfang!!!
    LG

    Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rate mal, wer das aus chronischer Unlust dann spontan doch verschoben hat... :D Wir hatten ja Sonntag auch noch spontan Besuch, das war so nicht geplant.

      Ich verabscheue es jetzt auch schon, obwohl es meine erste wird. Aber das liebe Geld, was da zurück kommen wird... das motiviert schon ein klein wenig, sich damit zu beschäftigen! :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen