Dienstag, 8. Januar 2013

Wie man nicht heiraten sollte - Trauung und Fotosession

Meine Serie geht weiter. Ich bin irgendwie happy, dass eure Reaktionen genau meinen Gedanken entsprechen. Mein doch leicht schlechtes Gewissen darüber, dass ich ihr die Freundschaft gekündigt habe, verflüchtigt sich dadurch allmählich. Das ist ein gutes Gefühl!

Wie man nicht heiraten sollte - Teil 3: Trauung und Fotosession

Wo war ich gestern stehen geblieben? Achja, Prinzessin Nadine war fast als erstes da und musste auf die anderen warten. Das hat ihr sichtlich nicht gefallen. Weil sie leider ihre Brautschuhe nicht eingetragen hat (hierzu fällt mir nur ein: wie dumm kann man eigentlich sein?), kam es als bald zu meinem nächsten Einsatz als Super-Trauzeugin. Mit Eisgel hieß es Füße kühlen und das schon vor der Trauung. Und ich hab das auch noch gemacht, weil sie es selbst im Brautkleid ja nicht konnte.

In das Schloss wurde sie dann von ihrem Vater gebracht und drinnen mussten wir dann alle noch ein bisschen warten, weil die Trauung davor noch lief. Akkord-Trauungen finde ich blöd. An seinem eigenen Hochzeitstag möchte man nicht unbedingt andere Hochzeitspaare sehen. Vielleicht sehen die ja schöner aus. Aber da gab es nunmal welche, kann man ja nix gegen machen.

Zur Zeremonie kamen dann ein paar Leute zu spät, weil draußen noch ein Holzbalken aufgestellt wurde. Ihre Mama hat bei den Worten des Standesbeamten geweint. Sonst war die Stimmung eher bedrückt. Zwischendrin musste der Standesbeamte dann noch aufstehen und hinter sich das Fenster schließen, weil unten laute Musik losging - wieder das Paar von davor mit der dazugehörigen Hochzeitsgesellschaft.



Die Stimmung bei der Trauung war unfeierlich, genau wie der Gesichtsausdruck der Braut, Bildquelle: claret.at

Mein Schatz hat natürlich auch während der Trauung Fotos gemacht. Ich als unterschreibende Trauzeugin saß neben Nadine. Ich hab gestrahlt - ich hatte ja immerhin eine wichtige Aufgabe und war mit meinen Gedanken ein bisschen woanders. Ich habe den schönen Worten des Standesbeamten gelauscht und mir vorgestellt, wie es wohl sein würde, wenn ich eins weiter rechts säße und neben mir mein Schatz und das hat man mir auch angesehen: ein Blick voller Wärme und Glück lag auf meinem Gesicht.
Nadine hingegen hat geschaut als wäre sie auf einer Beerdigung - kein Witz! Da war kein Glitzern in den Augen, keine Mundwinkel so weit oben wie es nur geht! Was ist das denn?!? Mir war das in dem Moment gar nicht bewusst, ich habe es erst später auf den Fotos gesehen.
Viele haben gesagt, dass ich auf den Fotos eher aussehe wie die Braut. Das fand ich irgendwie sehr witzig. Vom Gesichtsausdruck her kommt es aber glatt hin.

Als die Zeremonie dann beendet war, hat Nadine geheult. Sie hatte nicht strahlend Freudentränen in den Augen! Sie hat geheult! Ich hab fast alle anderen Anwesenden gefragt, die haben das ganz genauso gesehen wie ich. Ich hab sie pflichtbewusst umarmt und beglückwünscht und wollte eigentlich noch kurz bei ihr stehen bleiben, bis sie sich gefangen hat - zum trocknen der Tränen mit Taschentüchern und so. Ihre Worte waren aber eiskalt "geh, die anderen wollen auch zu mir". Ich hab mich da jetzt nicht irgendwie zwischen sie und ihren Mann gestellt oder so - das hätte ich auch nicht gewollt. Es ging nur darum, ihr zu helfen, aber so wird es einem gedankt. Sie hatte sich übrigens direkt nach der Trauung von ihm weggedreht. Das einzige mal, dass sie während der Zeremonie gelächelt hat, war als sie zu dumm war, ihm den Ring an den Finger zu stecken, danach wieder nur der Trauerblick. Oh man.

Beim Verlassen des Schlosses haben wir dann Seifenblasen auf das frisch vermählte Paar gepustet und mein Schatz und noch ein paar andere haben Fotos gemacht. Anschließend ging es zum traditionellen Holzsägen. Auch das hat Prinzesschen gar nicht gepasst. Hatte sie uns doch vorher ausdrücklich gesagt, dass sie ein Herz in einem Bettlaken zum Ausschneiden haben wollte. Aber damit hatten wir Trauzeuginnen nichts am Hut, das hat die Familie organisiert. Außerdem hatte ich, da ich mitten in meiner Bachelorthesis gesteckt habe, keine Zeit ein riesengroßes Herz auf ein Bettlaken zu malen.
Nadine und ihr Mann waren leider zu dumm zum sägen, da mussten wir Trauzeugen helfen, schließlich ganz übernehmen. Nadine hat sehr schnell aufgegeben, sie hatte ja aber auch von vornherein keine Lust auf "solchen Scheiß". Anschließend haben dann ihr Vater und noch irgendwer fertig gesägt. Peinlich, echt.

Kurz danach ging es zum Sektempfang. Ich bin währenddessen zum Auto gelaufen und habe meinen Laptop geholt, damit wir alle Fotos schonmal sichern und die Speicherkarten für die nachfolgende Fotosession wieder gänzlich leeren konnten. Es war schon ein ganz schönes Stück bis zum Auto und das mit meinen ohnehin schon kaputten Füßen. Das war echt Mist. Zum Glück hat mich eine sehr liebe Freundin (Annika) begleitet, da war es direkt nur noch halb so schlimm.

Es folgte das Fotoshooting. Wie ich ja bereits ein paar mal erwähnte, ist mein Freund ein wirklich toller Fotograf! Leider waren Nadine und ihr Mann kein schönes Motiv. Ich wüsste gern woher Nadine diese Scheiße hatte, die sie da abgezogen hat! Anstatt ihren Mann anzuhimmeln und voller Freude in die Kamera zu schauen, hat sie den Kopf etwas nach oben gemacht und stets nur nach unten auf den hässlichen Brautstrauß geschaut. Ein Blick wie aus einem kalten Beautymagazin - vollkommen ungeeignet für Hochzeitsfotos! Mehrfach haben mein Freund und ich (ich durfte etwas assistieren) ihr gesagt, dass sie in die Kamera schauen soll, aber sie hat es einfach nicht gemacht. Außerdem standen die beiden ständig voll weit auseinander. In ca. 80% der Fotos ist ihr Hochzeitskleid das einzige, was einen darauf schließen lässt, dass es ein Hochzeitsfoto ist. Das ist echt traurig!! Und wir haben es einfach nicht geschafft, dass die beiden sich angehimmelt haben und das als frisch verheiratet. Sehr traurig! :(

Pflichtbewusst habe ich während des gesamten Fotoshootings gemeinsam mit Juli stets auf ihr Kleid aufgepasst und ihr auch mehrfach die Schuhe ein Loch weiter oder enger zugemacht. War ich genervt... Ich konnte dann leider nicht mehr. Meine Füße haben mich umgebracht, sodass ich einfach barfuß gegangen bin. Mir blieb vor Schmerz nichts anderes übrig.

Ihr seht also, das etwas komisch läuft, zieht sich durch alle Phasen hindurch. Und das war noch nicht alles!! Zu gern würde ich hier ein paar Beispielfotos zeigen, aber das würde sie mir - besonders in diesem Zusammenhang - niemals erlauben.

Sonstiges zu heute

Heute habe ich mich essenstechnisch relativ gut im Griff gehabt. 2 Sandwiches, 4 Piccolinos (diese ganz kleinen Pizzateilchen), 2 Maiskolben und ein kleines bisschen Schoki. Zur Belohnung für den gelungenen Arbeitstag, den ich heute von Zuhause aus vollbracht habe. Homeoffice ist sehr entspannend, da es die Fahrtzeit spart und man im Schlafanzug arbeiten kann. :D

Nach der Arbeit musste ich zum Frauenarzt - oh wie ich das hasse!!!!!! Was ich aber gut finde: ich habe jetzt eine neue Pille verschrieben bekommen, die die gleichen Inhaltsstoffe wie meine jetzige hat, aber pro 6-Monatspackung ganze 10€ weniger kostet. Man spart wo man kann. :) Die Apotheke hatte die leider nicht da, aber ich kann sie Morgen abholen. Hoffentlich ist die Verpackung schön bunt! hihi, ich werde niemals erwachsen.

Jetzt entspanne ich mich noch eine Runde und dann geht es ab in die Heia, meinen Stressbauch wegschlafen.

Euch allen noch einen tollen Abend (wer guckt Two and a half men?) !
eure Maya

Kommentare:

  1. Hey Maya,

    danke für dein Kommentar. Ich habe noch ein wenig über die versteckten Süßigkeiten nachgedacht, komme aber einfach zu keinem logischen Schluss...aber die Stimmung hat sich seit gestern wieder gefangen. Liegt eventuell an meiner Erkältung, wer weiß. :D

    Die Story mit Nadine ist echt ein Hammer! Wie kann man nur so drauf sein? (Wobei es uns nun amüsiert, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es damals nicht amüsant war.) Ich hätte an deiner Stelle einen Anfall bekommen, aber du hast dich ja gut zusammen gerissen. Das verdient echt meine Anerkennung! :))

    xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass die Stimmung sich gefangen hat, ist beruhigend. Dann geht direkt alles besser. Oh nein, gute Besserung!!!!!!

      Es war wirklich in dem Moment alles andere als amüsant, da hast du vollkommen recht! Aber direkt nach der Hochzeit fanden wir es schon lustig. Lästern macht halt Spaß, besonders wenn alle mitmachen. :D
      Ich hab mir das verklemmt mit dem Anfall, sonst hätte ich mir Jahrhunderte später ja noch anhören können, dass ich ihren großen Tag versaut hab. Das brauch ich echt nicht.
      Dankeschön! :)

      :*

      Löschen
  2. hahaha Nadine ist der Knaller...kannst du nicht Fotos reinstellen und das Gesicht unkenntlich machen? Ich würde zu gern sehen wie sie kilometerweit auseinander stehen xD
    Ansonsten musst du unbedingt weiter schreiben, es gibt sicher noch tausend Sachen, die bei denen falsch liefen xD Wenn sie davon wüsste...*hihi*

    Jaaaa two and a half Men, die neuen Folgen. Habe ein bisschen was geschaut, Jake ist ja richtig hübsch geworden. Dann wurde es mir aber zu spät und ich musste erstmal in die Wanne. Schreib mir nachher, was ich verpasst habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, ich muss mich da mal schlau machen, was ich darf und was nicht und mich dann mal mit Juli beraten, wie sie das sieht. :)

      hab ich vor, keine Sorge!! :) Am Ende muss ich auch nochmal einen Teil mit "Quer Beet" machen, weil ich bestimmt beim schreiben so einiges vergessen habe, was mir hinterher erst wieder einfällt.

      Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie weiß, dass ich das hier poste. Sie kennt den Link zu meinem Blog. Und sie wird innerlich glühen. Ursprünglich hatte sie uns ja nur bei fb aus ihrer Freundesliste entfernt, jetzt hat sie uns so gesperrt, dass wir nichtmal mehr ihr Profil finden können - ich schätze als Reaktion auf meine neue, sehr belustigende Serie... :D

      Ich hab nebenbei mal wieder 1000 andere Sachen gemacht, ich weiß es selbst nicht mehr :D

      X0X0

      Löschen
  3. Huhu Maya!
    Ich hab lange nicht gelesen und schreib mal fix, dass ich noch lebe .. und dass ich aber öfter an dich gedacht habe, weil ich total gern bei dir lese :)
    Ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr und hoffe, dass deine Klausuren alle schön geradeaus laufen und dir die Noten einbringen die du benötigst... wobei.. da seh ich kein Problem, du lernst immer so diszipliniert ^^

    Du kannst nach 4 Piccolinos aufhören?! BOAH! Das ist Hardcore.. ich würd die Packung leerfuttern. :)

    Das ist echt cool, kannst du oft von daheim arbeiten?

    Haha! Das könnte ich sein, als ich noch die Pille brauchte, hab ich auch auf die Packung geschaut und war mal bei so ner Ratiopharm-Pille voll enttäuscht weil die Packung so doof aussah .. Ratiopharm-Style eben. .. Zum Glück brauch ich jetzt aber keine mehr.

    Ich darf Two ans a half Men nicht gucken.. weil Charly nicht mehr mitspielt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, freut mich dass du noch lebst!! ;)
      Oh, das ist aber süß von dir! <3 Dankeschön!

      Bisher läuft das mit den Klausuren ganz gut, ich hoffe es geht so weiter. Danach hab ich vor Klausuren ja erstmal ein bisschen Ruhe.

      :D Ich hab mit meinem Schatz geteilt, dann ging es besser mit dem aufhören - es war ja nix mehr da! Und wenn ich auf die kcal-Angabe gucke, bleibt mir fast das Herz stehen. OMG! Unglaublich, was man so in sich hineinstopft!

      Oft würde ich jetzt nicht sagen. Aber ich kann von Zuhause aus arbeiten, wenn ich einen triftigen Grund habe, z.B. ein Paket, das ich persönlich annehmen muss oder ein Handwerker kommt oder ich habe einen Arzttermin oder ich fühle mich nicht so gut. Mein Chef ist da echt super.

      Die von meiner neuen ist jetzt auch voll langweilig, da war ich auch sehr enttäuscht! Noch habe ich ja von der alten was, also tue ich bis ich mit der neuen anfangen muss so, als hätte ich sie nicht oder ich mal die Packung an... :D

      Ooooh. Mit fand ich aber auch viel besser, muss ich ja zugeben. Die Staffeln mit Charly haben wir auch alle auf DVD, die danach kaufen wir nicht. Das ist zwar ganz lustig zum nebenbei einschalten, aber es ist nicht das selbe!! :(

      Löschen