Sonntag, 23. Juni 2013

Veet muss noch warten, letzte Vorbereitungen für Almased

Follow my blog with Bloglovin

Hallo zusammen,

ich habe jetzt bei mehreren gelesen, dass Google Friend connect "stirbt". Deshalb werde ich zeitnah - hoffentlich mit Simones Hilfe^^ - Gadgets für BlogLovin' und Blog Connect einfügen. :) Nur zur Info nebenbei.
Außerdem habe ich die Seiten-Navigation etwas angepasst und die langersehnte Seite zu meiner Serie "Wie man nicht heiraten sollte" hinzugefügt. Natürlich mit Links zu allen meinen Posts zu dem Thema. An einer Umgestaltung meiner wunderguten Welt arbeite ich weiterhin - noch fehlen mir Ideen.


Veet Kaltwachsstreifen Test muss noch warten

Eigentlich wollte ich heute eine Review zu den Veet Kaltwachsstreifen aus meiner Pink Box Juni schreiben. Leider (naja was heißt leider^^) sind die Haare auf meinen Beinen aber noch zu kurz dafür, obwohl ich seit letztem Sonntag nichts gemacht habe, damit das jetzt geht. :/ Muss also leider doch noch etwas warten. Was ich vorhabe: ich werde mein linkes Bein wie gewohnt nass rasieren und rechts die Kaltwachsstreifen von Veet anwenden und dann vergleichen. Ich hoffe, euch gefällt die Idee. Hoffentlich wachsen meine Haare dann jetzt mal n bisschen schneller. :D


Letzte Vorbereitungen für die Almased-Diät

 

Das Almased-Kochbuch

Trotz des sehr durchwachsenen Feedbacks steht unser Entschluss fest: ja, wir wagen es! Gestern habe ich mir das "Almased-Kochbuch" für 13,99€ als kindle-Edition auf mein Tablet geladen und direkt hoch gespannt durchgeblättert. Darin gibt es Rezepte für alle 4 Phasen der Diät. Besonders für den Anfang - die Zeit in der man sich nur von den Shakes ernährt - finde ich das sehr wichtig. Da gibt es viele tolle Ideen und vor allem wird auch immer wieder darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, auf gar keinen Fall das Öl zu vergessen und um Gottes Willen bloß ausreichend zu trinken. :)
Ein paar Ausschnitte aus dem Buch kann man auf google books lesen. Achja, das Almased-Eis werde ich definitiv auch mal ausprobieren, wenn ich irgendwo her Seidentofu bekomme.

Hoffentlich kann man Almased so köstlich machen, wie es auf diesem Bild aussieht! Bildquelle: abnehmen.net - dort gibt es auch weitere leckere Rezepte

Almased selbst ist auch gekauft

Das Almased habe ich auch seit gestern in der Küche stehen. Bei dm habe ich es für ca. 16,50€ gefunden - 2€ billiger als bei amazon. *freu*. :) Warum habe ich mich für das teure Almased entschieden, obwohl es solchen Kram auch in billiger von der dm-Eigenmarke gibt? Es kann natürlich sein, dass das Einbildung ist, aber weil es Almased auch in der Apotheke gibt, hat es einen gewissen Vertrauensvorsprung. Klingt zwar etwas lächerlich, ist aber so. Wenn ich meinem Körper schon so eine Diät antue, will ich wenigstens etwas nehmen, wovon ich vermute, dass es wirklich gut dafür ist.

Shaker fehlen noch

Aber darum kümmere ich mich Morgen. Ich brauche mindestens 2, weil ich Zuhause schon Wasser und Öl hineintun möchte und Frühstück und Mittagessen auf der Arbeit esse bzw. dann trinke... ^^ Ich möchte nur ungern z.B. das Öl mit zur Arbeit nehmen. Ich werde mir auch keinen Almased-Shaker kaufen, weil ich eigentlich nicht möchte, dass jeder sieht, dass ich genau das Zeug nehme. Dass ich abnehmen möchte, wissen zwar alle, aber irgendwie ist es mir dann doch ein Stück weit peinlich, dass ich quasi gegen mein eigenes Prinzip verstoße. Wie bereits erwähnt: eigentlich wollte ich sowas ja nicht machen, aber mittlerweile stecke ich viel Hoffnung in Almased.

Der erste Shake ist für Morgenabend geplant

Tarita besorgt sich Morgen dann auch das Almased-Pulver und dann geht es auch schon los. Den ersten Shake wollen wir pur probieren. Zukünftig plane ich das Anmischen mit kalten Früchtetee, zuckerfreiem Tomatensaft oder auch Zimt zu testen. Abwechslung ist das Wort der Stunde. Kaugummi werde ich mir dann auch noch besorgen, damit ich was zum Kauen habe.

Ich wünsche euch allen noch ein schönes restliches Wochenende! Am Montag-Abend werdet ihr dann von meinem ersten Almased-Shake lesen und meine Tarita wird ebenfalls berichten! Ob wir das überleben? :)

Liebste Grüße
eure Maya

P.S.: Heute gönne ich mir nochmal was leckeres.
Frühstück: Rührei, Brötchen, Kinder Choco Fresh
Mittagessen: Hähnchenbrustfilet in Curry Paste, Wok-Gemüse
Abensessen: Salat


Kommentare:

  1. Hallo Maya,

    ich habe mich bei Bloglovin` und Blog Connect angemeldet und meine Blogs registriert, das ging ganz problemlos. Sogar für einen technischen Dummie wie mich :-D

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Simone,

      ich habe es jetzt auch geschafft! :D War echt super easy. Besonders praktisch finde ich, dass man sich da überall über facebook anmelden kann.

      LG
      Maya

      Löschen
  2. Danke für die Antwort (:
    Ja, ich werde halt schauen, aber es muss einfach klappen, ich fühle mich so unwohl :/
    Viel Spaß mit almased, freue mich schon auf den Bericht <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich sooooooooooooooooooo gut verstehen. Genau deshalb versuche ich ja auch alles mögliche zum Abnehmen.

      Danke, den ersten Tag habe ich ganz gut überstanden. Werde gleich einen Post dadrüber verfassen. :=

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hihi maus, habe nach unserem texten gestern nun genügend Motivation gehabt und heute morgen den ersten shake genommen. Trotzdem immer noch nicht überzeugend aber genommen. Nach dem stundenlangen sitzen beim amt geht es dann noch schick zum sport und dann bin ich hoffentlich zufrieden :-) ich bin gespannt auf deinen nächsten post :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, cool - dann machst du ja auch mit. Wir sind ein tolles virtuelles Team. :)
      Du hast jetzt Yokebe genommen, oder?

      Ach die lieben Ämter.. wie war es denn beim Sport?

      Löschen