Donnerstag, 27. September 2012

Nicht so kaputt wie gedacht

Mahlzeit zusammen!

Heute nutze ich mal meine Mittagspause zum bloggen. Das ist nicht so einfach, weil an dem Laptop, den ich gerade benutze, das "U" mies klemmt. Da muss man ganz schon drauf hämmern,  aber was soll's. Was nimmt man nicht alles in Kauf... :)

Nachdem ich gestern echt ausgepowert war, hatte ich erwartet, dass mir heute vom Aquajogging alles weh tut und ich mich vor Muskelkater kaum bewegen kann. Zum Glück ist das aber nicht der Fall! Mir geht es echt super und wenn ich Zeit hätte, würde ich heute direkt mal eine Runde schwimmen gehen. Sport, der Spaß macht, macht Lust auf noch mehr Sport. Sehr gut!

Ein bisschen kaputt bin ich aber schon, das muss ich zugeben. Ich bin sehr gespannt, ob es mir Morgen auch noch so gut geht. Bei mir setzt Muskelkater manchmal mit extremer Zeitverzögerung ein, was mich schon immer etwas gestört hat, wie ihr sicher nachvollziehen könnt.

Heute geht es direkt weiter mit Sport (wenn auch quasi unfreiwillig). Falls das Wetter einigermaßen gut bleibt, fahre ich heute mit dem Fahrrad zur Vorlesung und wieder zurück (ca. 13km). Ohjeeeeee.
Jetzt muss ich aber erst mal noch ein paar Stunden weiterarbeiten.

Gruß
eure Maya


P.S.: Mittlerweile haben fast 500 Leute meinen Blog besucht. Das finde ich echt super! An Followern mangelt es noch, aber das kommt mit der Zeit sicher auch. Ich bilde mir bis dahin einfach weiter ein, dass irgendwer regelmäßig liest, was ich treibe!

Kommentare:

  1. Ich war letzte Woche auch mal wieder schwimmen. Fast zwei Jahre sind vergangen seitdem ich das letzte mal im Schwimmbad war. Mir hat komischerweise auch nichts wehgetan, nur ein bisschen der Nacken. Habe jetzt auch Lust auf mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich zu hören, dass es dir ähnlich geht! Leider ist wegen Feiertag bei mir diese Woche der Aquapower-Kurs ausgefallen. Die Radtour wird das aber hoffentlich ausgeglichen haben!

      Löschen