Donnerstag, 27. September 2012

Regen - och nö

Oh nein, was für ein Wetter! Es hat vorhin leider richtig ekelhaft geregnet, deshalb war es heute nix mit zur Vorlesung radeln. Ich hoffe, nächstes Mal ist das Wetter besser.

Ich muss aber zugeben, dass ich allein schon weil es mittlerweile recht kühl geworden ist (ja langsam merkt man echt, dass der Sommer vorbei ist. Wir haben heute die Heizung wieder eingeschaltet), keine Lust hatte dann noch so spät abends, wo es noch kühler ist, zurück zu fahren. Ist bei solchem Wetter außerdem ja auch nicht ganz ungefährlich.

Heil, trocken und gut gelaunt bin ich - wenn auch mit dem Auto - wieder Zuhause angekommen.

Wäre es noch wärmer, würde ich durch den Regen tanzen. :)
Der sportliche Ausgleich folgt ja aber durch unsere Radtour. Ich werde weiter berichten.

Regnerische Grüße und eine gute Nacht,
eure Maya

Reeeegeeeen, Bildquelle: small-things-big-freedom.blogspot.de



Kommentare:

  1. Hallo, hier in Berlin war es gestern zum Beispiel auch richtig herbstlich ekelig. Heute ist wieder schöner Herbst. Dieser hat wohl zwei Seiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du so Recht! Aber ich hab gerade Just Dance 4 bekommen, die regnerischen Abende sind gerettet. :)

      Löschen