Mittwoch, 7. November 2012

Der schwule Tannenbaum fühlt sich wie neu geboren!

Es ist ganz schön spät geworden heute! Aquapower hat heute aber auch besonders Spaß gemacht, deshalb ging's nach dem Kurs noch eine Runde weiter.


Schwuler Tannenbaum

Die paar km bis zum Schwimmbad fahre ich bei gutem Wetter immer gern mit dem Fahrrad. Es hat vorhin nicht geregnet - für November ist das gutes Wetter! :)

Da es schon dunkel ist, wenn ich los muss, verzichte ich niemals auf zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen. Ich hänge sehr an meinem Leben, deshalb ist es mir auch vollkommen egal, wie das aussieht. Und es sieht dumm aus, ich schwöre es euch.

Ich schalte das Blinklicht auf der Rückseite meines Radhelms ein und zusätzlich mache ich mir um Arme und Beine neongelbe Reflektorbänder mit roten LED-Leuchten (die gab es mal im Aldi für wenig Geld). Und dann fahre ich so dumm blinkend durch die Stadt, mit meiner hellblauen Jack Wolfskin Jacke und den Blinkedingern - wie ein schwuler Tannenbaum.

Auf dem Weg ist es teilweise ziemlich dunkel. Ich habe schon von echt heftigen Unfällen mit Radfahrern gehört, die meist einen Grund haben: man sieht die einfach nicht! Das habe ich beim Auto- und Motorradfahren selbst schon festgestellt. Deshalb: keine Kompromisse! Lieber dumm aussehen als zermatscht.


Wie neu geboren nach dem Aquapower

Heute gab es tatsächlich wieder einen normalen Aquapower-Kurs. Wir waren zu dritt und es hat total Spaß gemacht. Es stand hauptsächlich Armtraining auf dem Programm. Man läuft dabei sowieso die ganze Zeit durch das Wasser, also kann man mit Hanteln ja auch ein paar extrem fiese Übungen machen. Mir tun mal wieder Muskeln weh, von deren Existenz ich nicht wusste. Immer alles mit gestreckten Armen - auaaaaa!

Aber, meine Lieben: es tat so unglaublich gut! Wie bereits erwähnt ging es nach dem 45-minütigen Kurs noch etwas weiter, weshalb ich erst so spät nach Hause gekommen bin. Eine andere Teilnehmerin hat mir noch ein paar tolle Übungen gezeigt und mir erzählt, dass Kalzium wohl sehr beim Abnehmen helfen soll. Interessant. Das muss ich bei Gelegenheit genauer recherchieren.

Ich fühle mich wie neu geboren! Wirklich!


Ein Gedicht

Ich hatte ja erwähnt, dass ich hobbymäßig Gedichte schreibe. Deshalb gibt es hier mal eins von mir:

Realität

Was ist Liebe - ohne Streit?
Was sind Uhren - ohne Zeit?
Was sind Seelen - ohne Körper?
Was sind Sätze - ohne Wörter?

Was sind Tage - ohne Licht?
Was ist ein Kopf - ohne Gesicht?
Was sind Lippen - ohne lachen?
Was ist planen - ohne machen?

Was ist ein Vogel - ohne Schwingen?
Was ist ein Lied - ohne singen?
Was ist ein Pfeil - ohne Bogen?
Was ist unten - ohne oben?

Was sind Berge - ohne Tal?
Was ist ein Leben - ohne Wahl?
Was ist hässlich - ohne schön?
Was sind Augen - ohne sehen?

Was ist ein Ganzes - ohne Stück?
Was ist Pech - ohne Glück?
Was ist Realität - ohne Magie?
Was die Antwort ist, erfahren wir nie.
          
                      Maya Wundergut, 15. Februar 2006



So, meine Süßen!
Ich wünsche euch eine wundergute Nacht!

X0X0
Maya



Kommentare:

  1. sehr schön geschrieben :-) Die Antwort würde wohl lauten: nichts. ... das eine ohne das anderen wäre nichts.

    hihi.. haste recht lieber so als zermatscht. ... aber um ein echter Tannenbaum zu werden müssten noch andere Blinkefarben her. Wie wärs mit ner LED-Leiste mit Akku? Kleiner Scherz. .. kann dich voll verstehen. Ich reg mich auch oft über Fußgänger und Radfahrer denen nicht am eigenen Leben ligt. In dunklen Sachen auf der Straße laufen/fahren und oft überhaupt ohne Licht.

    Bei den Reflektoren musste ich eben an dich denken. Ich hab bei uns im EDEKA so kleine Reflektortierchen gesehen. Sehen aus wie 5cm große stoffanhänger, sind aber aus diesem Reflektorenstoff der bei Licht leuchtet. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer weiß das schon? :) Wenn ich so überleg, dass ich 15 war, als ich das geschrieben hab, wird mir etwas komisch. Heute bin ich nur noch selten so kreativ und tiefgehend. Schade, was das Erwachsenwerden so aus einem macht...

      Damit würde man auf jeden Fall nie wieder übersehen werden, wäre wahrscheinlich aber auch das Stadtgespräch! :D
      Das regt mich auch immer auf! Aber dann rede ich mir ein, dass das eine der letzten Formen der natürlichen Selektion ist. Dann komme ich mit dem Gedanken besser klar. Klingt fies, aber: wer so dumm ist, ist selbst Schuld!

      Oh wie süß! Sowas müsste ich mir dann auch noch auf die Wangen kleben oder so - dann wäre ich perfekt sichtbar! Loooooooooooooooooooooool!

      Löschen
    2. Das müssen so die Phasen von Teens sein. Ich hab früher gezeichnet und gedichtet bzw. komponiert. Heut bekomm ich das nicht mehr hin, als ob da na Tür zugegangen ist. :(
      Meine Cousine ist 12 und fängt jetzt an... echt erstaunlich.
      Also nachdem du das nun bestätigt hast .. es wird tatsächlich son Teenyding sein ^^

      natürliche Selektion.. boah .. fies ... aber wahr :-D

      Löschen
    3. Stimmt, das sind so diese verträumten Phasen. In der Zeit des Lebens, in der man noch glaubt, dass man die Welt verändern kann...
      Tür zu ist bei mir nicht ganz der Fall. Aber ich wache nicht mehr nachts auf und schreibe ein Gedicht einfach herunter. Ich war damals totaler Fan von der Animeserie Inuyasha und hab dementsprechend auch sehr viel gezeichnet. Irgendwie sind wir Mädels soch alle gleich.
      Komponiert? Cooooool! Was für ein Instrument spielst du?

      Seh ich auch so!! :)

      Löschen
  2. Danke, Danke, Danke<3

    Das ist so lieb das du an mich glaubst, danke:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schon von echt heftigen Unfällen mit Radfahrern gehört, die meist ... tannenbaumecht.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Very good, I loved the content! Blog added to favorites :)

    AntwortenLöschen
  5. I really liked the content, they are to be congratulated!

    AntwortenLöschen