Dienstag, 20. November 2012

Mein Fazit zur Baumesse in Neuss

Hallihallo ihr Lieben,

heute gab es bei mir nicht viel interessantes. Ich trinke jetzt einen leckeren Orangentee und hole mal meinen Bericht zur Baumesse nach.

Am Sonntag den 11.11. waren meine bessere Hälfte und ich auf der Baumesse, die auf dem Kirmesplatz in Neuss stattfand. Hier mein Fazit!


Logo der Baumesse, Bildquelle:messeninfo.de


Baumesse - Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen

 

Größer als erwartet

 

 Schon vor dem Eingang in die Messezelte standen sehr interessante Informationsstände, z.B. auch vom Land NRW zum Thema Energiesparen.
Die Messe bestand aus mehreren großen Zelten, die auf dem Kirmesplatz aufgebaut wurden. Der Eintritt betrug 5€. Dafür erhielt man dann aber auch ein Los, das man ausfüllen und in einen Kasten werfen konnte. Möglicher Gewinn: ein Auto.
Wir hatten uns die Messe auf jeden Fall wesentlich kleiner vorgestellt.


Baumesse Neuss, Bildquelle: bauen-und-energie-sparen.de


Interessante Themen

 

Wir waren das erste Mal auf einer Baumesse und wurden fast erschlagen von all den Informationen. Es gab quasi alles: Dämmung, Türen, Sicherheitssysteme, Sicherheitslücken (Aufkärung durch die Polizei NRW), Abdeckungen für Lichtschächte, Putzkram, Infos über mögliche Bau-Grundstücke, Architekten, Baufinanzierung, Deko, Garagentore, Küche, Fertighäuser, Systemhäuser, komplett individuelle Häuser, Energiesparen und noch vieles mehr!
Natürlich gab es auch eine Fress-Ecke. :)


Giveaways


Es ist eine Messe - da muss man auch über sowas schreiben! :)
Die meisten Stände haben ein super Bündel an Info-Material bereit gehalten, nur sehr wenige Stände hingegen hatten auch Tüten. Kugelschreiber und Naschkram gab es auch überall - nicht schlecht.
Wir konnten tolle Kataloge mit Häusern mitnehmen bzw. bereits wenige Tage nach der Messe zugeschickt bekommen. Sehr praktisch!

Mehr an Giveaways gab es nicht, hatte ich aber auch nicht erwartet. Ach doch: die Polizei hat Schlüsselanhänger verteilt.


Bauen oder Kaufen?

Diese Entscheidung kann einem niemand abnehmen, aber die Baumesse hat uns diesbezüglich etwas geholfen. Wir haben herausgefunden, worauf man bei einer Sanierung ganz besonders achten muss und das wirkt echt anstrengend, besonders da wir keine Ahnung von sowas haben. Ein neues, bereits gekautes Haus kaufen? Hmm, die Räume sind dann vielleicht nicht 100%ig so, wie wir sie gern hätten.

Wir tendieren daher eher zum neu bauen. Ganz individuell, so wie wir es uns vorstellen. Wenn wir natürlich das Non-Plus-Ultra-Haus in bereits existent finden sollten, sagen wir da auch nicht nein.



Mein Fazit

Bildquelle: befort-essen.de


 Positive Aspekte:
  • sehr gute Informationsmöglichkeit zu allen relevanten Themen rund um Baueigentum
  • regional: 150 Aussteller direkt aus dem Rheinkreis und den Nachbarstädten
  • Messerabatte bei einigen Ständen
  • Veranstaltungsort (Kirmesplatz Neuss) gut zu erreichen
  • super Größe (rund 6.000 qm)
  • Gewinnspiel

Negative Aspekte:
  • 5€ Eintritt
  • zu viele Menschen (Sonntags hat man halt nicht viel zu tun)
  • teilweise echt schlechte Luft


Mein Fazit ist ganz klar: wenn man überlegt, sich Baueigentum an zueignen, sollte man unbedingt mal eine Baumesse besuchen. Es gibt Informationen zu allen möglichen Themen und Messerabatte. Man kann sich intensiv beraten lassen und sogar sein Traumgründstück und Traumhaus finden. Den Eintritt von 5€ fand ich zwar etwas unnett, aber den hat mein Freund bezahlt. :D
Die Baumesse in Neuss ist also auf jeden Fall empfehlenswert!

Die Vorfreude auf die Zeit nach dem Masterstudium steigt somit immer weiter. Es steht so viel spannendes an: Heiraten, Bauen, Kinder. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!


Viele liebe Grüße
eure Maya

Kommentare:

  1. oh, das freut mich:-) hrm, vielleicht sollte ich wirklich optimistischer werden! Aber in letzter Zeit läuft in meinem Leben garnichts gut, ich werde von allen enttäuscht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schlimm, aber glaub mir: das ist nur eine Phase. Nach Regen kommt wieder Sonnenschein und danach bestimmt auch irgendwann wieder Regen. Lass dich nicht runterziehen. Tank die Sonne in dein Herz und sei deine eigene Sonne, wenn sonst keiner für dich strahlen will! :*

      Ich schenk dir was von meinem Optimismus! ;)

      Löschen
  2. Heey,
    danke für deine lieben Worte auf beautycoral.blogspot.de. Du könntest bei der Aktion Diamonds noch mitmachen, die Edelsteine Achat, Citrin und Karneol sind noch frei. Ich würd mich freuen. Außerdem habe ich meinen Limited Edition Kalender soeben aktualisiert. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin leider im Moment etwas zu busy dafür. Da fehlt es mir dann immer an Kreativität. Aber vielen lieben Dank für das Angebot. :)

      uuuuuuh *freu*

      Löschen
  3. Hey,
    & ich hab brav gegessen:)

    Sorry, ich muss da sjetzt mal schreiben: heute gehts mir gut<3

    Ich dachte ich lass auch mal was Postives verlauten:)))
    Baumesse wär ja nicht so meins... ich war dieses Jahr auf der Buchmesse, das liegt mir näher:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich total!!!

      Ich wollt auch schon lange mal auf eine Buchmesse. Die Baumesse haben wir ja auch nur besucht, weil wir uns aktuell damit beschäftigen, dass wir in 2-3 Jahren ein Haus bauen wollen. Sonst würde ich auch nicht so eine Messe besuchen.

      Liebe Grüße!

      Löschen