Donnerstag, 18. Oktober 2012

Mieses Karma

Heute ist wieder so ein Tag, an dem ich mich frage: ist mein Karma wirklich so mies??

Kotzender Kürbis, Bildquelle: 1funny.com
Alles geht schief, unmöglich! Den kotzenden Kürbis fand ich dafür gerade sehr bezeichnend.

Heute hatte ich dann auch tatsächlich keine Lust mehr auf Sport. Ich bin mal gespannt, ob mein rumgesporte am Sonntag schon Auswirkungen auf mein Gewicht zeigt. Würde mich aber eher wundern.

Es gab heute nur zwei positive Sachen:
  • ich hab endlich mal wieder was von meiner Nadine gehört (eine meiner abfs)
  • unser Auto hat jetzt Winterreifen drauf.
Über die freue ich mich umso mehr. Ich lutsche jetzt einen Cola-Chili-Bonbon und verzieh mich dann auch schon in's Bett (viel schlafen gegen den Stressbrauch).

Morgen liegt wieder ein stressiger Tag vor mir und abends geht's zum Konzert.

Fühlt euch alle herzallerliebst gegrüßt!
eure Maya

Kommentare:

  1. haha, danke:-) Ich glaube ich kann nie eine von diesen 'scheiß-auf-alles-wir-sind-geil' werden. Manchmal wünsche ich mir aber so zu sein, weil ich enfach soooooo unsicher bin:/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal wäre das echt schön, aber ich würde mir da auch irgendwie doof vorkommen... :D

      Unsicherheit muss ja nicht immer schlecht sein. Positiv denken! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hallo liebste Maya. Ich wollte dir auf deine Frage antworten, ob mir das bloggen hilft mich zu motivieren. Mich motiviert eher immer wieder zu lesen, wie andere es geschafft haben oder schaffen ab zu nehmen. Aber es Hilft mir durchaus auch wenn ich selbst schreibe. Ich fühl mich unglaublich befreit wenn jeder sieht wie viel ich gewogen habe und wie viel ich jetzt wiege, weil ich früher immer ziemlich verschlossen war was mein Gewicht angeht. :) Falls du noch irgendelche fragen hast, melde dich doch einfach :)

    Lg, Anna
    Ps: Schönen Blog hast du da :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna, schön von dir zu hören / lesen. :) Noch schöner: dich als Mitglied begrüßen zu dürfen!

      Die Geschichten anderer motivieren mich auch sehr. Wenn andere das schaffen, muss ich das ja auch schaffen können. :)

      Ich hab tatsächlich eine Frage, zu der ich gerade Meinungen einsammele. Du findest sie im Abschnitt "Vorher - Nachher?" meines Beitrags "Aquapower die Dritte" (http://mayawundergut.blogspot.de/2012/10/aquapower-die-dritte.html).

      Vielen lieben Dank für deine Unterstützung!

      Dankeschön!! Freut mich echt sehr, dass er dir gefällt!

      Liebe Grüße
      Maya

      Löschen
  3. Oh ich wünsche dir viel Spaß beim Konzert. Ich hoffe du konntest das miese Karma wegschlafen. ;-)

    Hm, dann mach am besten alle 2 Wochen ein Foto. Immer am selben Tag, immer die selben Klamotten... bis du zu sehr rausgewachsen bist. :-) .. oooder ... bei youtube habe ich gesehen dass man auch tgl. Fotos dann zusammenreihen kann dann wirkt es wie ein Zeitraffer. Wie wärs damit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee ist ja auch echt Hammer!!
      Vielleicht kombiniere ich das ja, das hätte doch auch was! :)

      Löschen
  4. Um gaaaaanz ehrlich zu sein, spiegelt der spuckende Kuerbis das wieder, was ich dachte, als ich "Cola-Chili-Bonbon" gelesen habe :-) Schmeckt sowas denn wirklich? o.O

    Viel Spaß auf dem Konzert, auch wenn es vermutlich sogar schon vorbei ist, lach :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind sehr gewöhnungsbedürftig! Du musst dir das so vorstellen: der Bonbon an sich schmeckt nach Cola, aber innen drin ist Chili-Brausepulver, das irgendwann herauskommt. Das ist immer ein erschreckender Moment, aber noch ein paar Sekunden schmeckt das ganz cool. Danach schmeckt's dann wieder normal nach Cola.

      Dankeschön! Es war super toll! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen