Mittwoch, 31. Oktober 2012

Für Aquapower bezahlt werden

Haha, heute ist definitiv mein Tag! :D

Der Titel meines Posts klingt ja schon etwas komisch, das gebe ich gern zu. Aber genau das ist heute passiert!

1€ für mich :)

Ich war mal wieder alleine, weil der Rest der Truppe irgendwie verschollen ist. Naja, es ist Halloween. Vielleicht ziehen die mit Kindern oder Enkeln um die Häuser, kann man ja nicht wissen. Auf jeden Fall fand deshalb der Kurs heute nicht statt. Ich durfte mir aber einen der coolen Gürtel nehmen und mich mit Equipment ausstatten und allein Aquapower machen.

Da ich nun schon ein paar Mal da war, konnte ich mir auch allein genug Übungen aneinander basteln um die 45 Minuten locker rumzukriegen. Ich habe sogar etwas länger gemacht und bin dann noch ein bisschen geschwommen.

Danach kam der Trainer zu mir und hat mir gesagt, dass ich mir vorn an der Kasse einen Gutschein abholen kann. Da hätte ich ehrlich gesagt nicht drauf bestanden, weil ich ja meinen Sport trotzdem machen konnte.

Beim Rausgehen kam es dann: ein Gutschein über 7,50€. Damit habe ich nicht nur heute den Schwimmbadeintritt geschenkt bekommen, sondern sogar 1€ mehr als ich für eine Übungseinheit bezahle erhalten. Weil ich ja angereist bin, obwohl der Kurs nicht stattfand. Super nett!

Bin gespannt, ob nächste Woche wieder irgendwer dabei ist. Ich will es schwer hoffen! Obwohl: auf Dauer jede Woche 1€ dafür bekommen, dass ich Sport mache... cool! Manchmal hab ich einfach ein saumäßiges Glück!



Halloween

Oh Leute, eigentlich liebe ich Halloween. Zuhause bin ich auch jedes Jahr mit Freunden um die Häuser gezogen - auch im Alter von 18 Jahren noch. Für den Spaß ist man nie zu alt! Da wo ich jetzt wohne, scheint das aber unüblich zu sein. Sehr katholische Gegend. Das finde ich sehr schade. Hier klingeln auch keine Kinder. Das macht mich fast traurig. Leute, es ist Halloween!
Letztes Jahr habe ich zusammen mit ein paar Freundinnen versucht Halloween zu feiern, aber uns wurden keine Türen geöffnet und wenn doch mussten wir uns dumme Sprüche anhören oder wurden beschimpft. Ja gut, es ist kein deutscher Brauch, aber was ist so schlimm daran, einen witzigen Brauch aus Amerika zu übernehmen? Es macht halt Spaß!

Mir fehlt das Kürbisse schnitzen, verkleiden und um die Häuser ziehen! Figurmäßig ist es zwar besser, das nicht zu tun, aber der ganze Spaß... :(

Ich hoffe sehr, ihr feiert kräftig Halloween! Ich wünsche euch allen ganz doll viel Spaß!!!

Happy Halloween!

Kürbis, den Freunde geschnitzt haben, hab ich denen von fb gemopst :D

 


Gruselige Grüße
eure Maya

Kommentare:

  1. Bei uns ist das auch gar nicht der Fall. In Neukölln wurde zwar an den Haustüren geklingelt, aber nur damit sich die Ausländer-Kinder (ohne jetzt rassistisch zu klingen) was zu essen holen konnten, weil das ja angeblich zu Halloween gehört-.-
    Jetzt wohnen wir in einer weitaus besseren Gegend, wo auch die Miete teurer, aber dadurch auch der Umgang miteinander besser und die Familien reicher sind. Das macht sich natürlich unglaublich bemerkbar, weil man auch nicht so gefährlich lebt. Trotzdem hatte ich letztes Jahr Süßes gekauft, damit die Kinderchens etwas bekommen...aber nein, kein Klingeln. Auch gestern nicht und daher hatte ich auch nichts gekauft. Bei uns machen die dann meisst einen Laternen-Umzug mit der Kita oder ähnliches, aber glaube an fremden Türen klingeln ist hier in Deutschland nicht so "in" :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt aber schon etwas rassistisch! ^^

      Gut, dass du nicht mehr so gefährlich wohnst. Für mich war das mit der Großstadt am Anfang ganz schrecklich, weil ich aus einem Minidorf komme. Man gewöhnt sich aber dran und ich würde meine jetzige Wohngegend auch als eher sicher bezeichnen. Das ist echt viel wert!

      Bei uns haben mal an St. Martin Kinder geklingelt und die waren sooooooo süß, denen musste ich einfach was geben. Das blöde war aber, dass ich gar nicht wusste, dass das hier Brauch ist und deshalb nicht so viel da hatte.

      Löschen
    2. Liebe Maya,

      ich lieeeebeeee deine überlangen Kommis :D Man erfährt immer sooo viel, das ist schön.
      So, wo fange ich also an XD
      Ich finde es auch super gut, dass ich zurzeit abnehme, weil ich mich gar nicht mehr richtig an den Plan halte. Ich fürchte aber auch, dass spätestens am WE das böse erwachen kommt, obwohl ich es jetzt fast auf 56 geschafft habe und am Montag dann nicht wieder bei 58 anfangen will :( aber wir werden sehen...
      Haha, das ist so witzig: Ich habe auch einen alten Corsa gefahren. Es war mein erstes Auto und ich habe ihn heimlich für 500 Euro und einen Kasten Bier gekauft. Leider war er auch sehr kaputt und ich konnte ihn nach einem Jahr zum Schrott bringen. Danach hatte ich einen Astra G, leider vom Kumpel abgekauft, was man ja bekanntlich nie machen soll, aber der hat mir auch nur Pech gebracht. Nach einem Jahr hatte ich für die Werkstattkosten bereits mehr bezahlt, als für das eigentlich Auto und musste mir dafür auch Geld bei meinen Eltern leihen, was ich natürlich nach 1 Jahr noch nicht abgezahlt hatte. Somit kam es dann zu Auto Nr 3, meinem jetzigen 4rer Golf. Der ist super und hat sogar kleine Glitzerpartikel im Lack*hihi*. Für den mussten auch meine Eltern Geld leihen, da ich für einen Kredit auch 2.500 Euro extra für Zinsen zahlen müsste und dafür bin ich zu geizig. Somit zahle ich monatlich an meine Eltern ab, aber auch wirklich nur das, was ich erhalten habe. Und habe bisher auch bereits 2/3 abgezahlt :)
      Und ja, man neigt dazu rassistisch zu denken, wenn man als blondes Mädel in Berlin lebt und leider die Arbeitsstätte in einem Bezirk liegt, wo man dann sehr auffällt und auch sehr oft angesprochen wird. Nicht nett und charmant, sondern fordernd und angsteinflößend. So schlimm wie es sich anhört, aber es sind nun mal meisst immer dieselbe Art Menschen, die das tun und wo man dann auch einfach die Schnauze voll davon hat. Daher auch der Umzug vor einem Jahr, da es Bezirke gibt, wo mein Kind irgendwann der einzige Deutsche in der Klasse wäre. Es ist eben alles nicht so ganz einfach, erst recht nicht in einer Großstadt. Vllt hast du ja von dem Jonny gehört, der am Alexanderplatz zusammen geschlagen wurde und nun seinen Verletzungen erlag. Da waren die Täter auch keine Deutschen...

      Löschen
    3. Du bist so unglaublich süß!!!

      Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass dein Gewicht auch weiterhin bergab geht. Das wird schon!

      Zufälle gibt's! Oh man, du hast ja schon ein paar Autos durch. Wir hatten unseren Corsa von irgendwem privat gekauft. Sollte man als Person mit wenig Ahnung vielleicht auch nicht machen. Aber die Händler zocken einen ja auch nur ab. Ist also alles Mist.

      Glitzerlack ist ja mal geil!!! Unser neues Auto ist ein Hyundai in Phantom Black. Der hat zwar nicht so Glitzerpartikel, aber wenn die Sonne in einem bestimmten Winkel drauf strahlt, sieht es auch so aus als wären solche Dingers drin. Gliter ist toll! Welche Farbe hat denn dein Golf?

      Ich hätte mir auch gern das Geld von meinen Eltern geliehen, aber die haben leider momentan selbst nichts und leihen sich eher noch bei mir was. In der Familie Geldverleihen ist total praktisch - solange man sich deshalb nicht in die Wolle kriegt. Es gibt ja immer solche und solche. Bisher hatte ich da keine Probleme, aber ich habe einer Tante, der ich nichtmal 5€ leihen würde. Das ist so eine gehässige blöde Kuh. Die hat zufällig mitbekommen, dass mein Freund und ich darüber nachdenken, in 5-6 Jahren ein Haus zu bauen und ist jetzt überall in der Familie am rumlästern, dass ich ja eh nichts gebacken kriege und das alles eh nicht klappt und was ich mir überhaupt einbilde... Ich hasse sie, muss ich ehrlich zugeben. Zu unserer Hochzeit werde ich ihr eine explizite Ausladung schicken und sie wegen Hausfriedensbruch anzeigen, falls sie es trotzdem wagt zu erscheinen.

      Ich muss ja gestehen, dass ich mich auch manchmal bei solchen rassistischen Gedanken erwische. Aber es ist nunmal Fakt: von Menschen mit Migrationshintergrund werden tatsächlich mehr Verbrechen verübt als von solchen ohne diesen Hintergrund. Die Politik redet das immer schön und sobald man den Mund aufmacht und sagt: "oh, der 17. von Ausländern begangene Mord in einem Monat" wird man direkt beschimpft. Total ätzend. Wir können ja nun wirklich nichts dafür, was Generationen vor uns für Mist verzapft haben, aber genau deshalb wird hier in Deutschland niemals einer diese Problematik angehen. Ätzend!

      An deiner Stelle hätte ich da ja echt total Angst! Das wäre für mich ein Grund den Arbeitsplatz zu wechseln. Wie hältst du das nur aus?

      Ja, davon habe ich gehört. Es tut mir jedes Mal so leid, wenn anderen Menschen sterben - und dann auch noch vollkommen grundlos. Und wer schützt uns vor dieser Bedrohung? Niemand!

      Löschen
  2. Bei uns hier (Sachsen Anhalt) hat in den letzten 3 Jahren immer jemand geklingelt. Im 1. Jahr fand ich es witzig. Im 2. Jahr wohnten wir woanders und als dann 12 Kinder (ca. 10-15 teilweise nicht verkleidet) durch das Mehrfamilienhaus stürmten fand ich es doch komisch. Ich glaub dieser Brauch lässt sich am besten in ner Gegend mit Einfamilienhäusern machen. Dieses Jahr wohnen wir in nem Neubau (ja schon wieder umgezogen ^^) allerdings in einer angrenzenden sozial schwachen Gegend. Da sind auch viele Kindergangs umgezogen.

    Ich glaube der Brauch wird ne Weile brauchen bis zur Eingemeindung. In Deutschland wurde er nur zur Vermarktung eingeführt. Ich bezweifel dass irgendeins der Kinder weiß warum es das macht. ^^

    Hehe, Bezahlung für Sport... das wär auch mal ne Motivation für mich. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich aber auch ziemlich komisch. Da wo ich ursprünglich herkomme, gab es fast nur Einfamilienhäuser. Dorf halt. :)

      Cool, habt ihr das Haus selbst gebaut (also: bauen lassen) oder so gekauft? Wir denken auch darüber nach, nach der Hochzeit zu bauen und dann kommen die Kinder. :)
      Umziehen ist immer so aufregend! Wir sind seit 2009 auch 3 mal umgezogen. Es haben sich einfach neue Möglichkeiten eröffnet, als zuerst mein Freund und dann ich die Ausbildung und dann das Studium abgeschlossen haben. Muss man ja ein bisschen ausnutzen! :D

      Das bezweifel ich auch sehr stark!

      Auch wenn es nur 1€ ist, ist ja wohl total cool! Vor allem weil ich ja trotzdem im Schwimmbad war und den Eintritt dann einfach geschenkt bekommen hab. Super nette Leute dort!

      Löschen