Montag, 22. Oktober 2012

Spielemesse und noch mehr

Hallo zusammen,

heute verfasse ich mal wieder einen ewig langen Post und hoffe schwer, dass es auch Leute gibt, die sich die Zeit nehmen ihn bis zu Ende zu lesen. Gestern hatte ich immerhin keine Zeit zum schreiben, das muss nachgeholt werden! :)

 

 

Erwecke das Kind in dir!

Zum ersten Mal in meinem Leben war ich gestern auf einer Spielemesse, der „Spiel“ in Essen.  Ich kenne viele Menschen, die noch nie auf einer Spielemesse waren, deshalb hier ein kurzer Überblick, was man da machen kann:
  • Spiele ausprobieren, wenn man an den entsprechenden Ständen einen Tisch bekommt (man muss ab und an ziemlich lang warten, gestern hielt es sich aber wirklich in Grenzen bzw. wir hatten Glück)
  • Spiele kaufen: von brandneu bis uralt gebraucht ist alles dabei, auch wahre Schätze! Auf neue Spiele gibt es dabei einen kleinen Messerabatt, gebrauchte Spiele gibt es im guten Zustand zu echt fairen Preisen (im Vergleich zu ebay)
  • Spielzubehör kaufen wie z.B. Würfel, Zusatzkarten etc.
Es hat echt sehr viel Spaß gemacht! Wir haben die folgenden Spiele getestet:
  • King of Tokyo
  • Libertalia
  • Die Zwerge
  • Escape
  • Die Gulli Piratten
  • Ein blödes vom gleichen Verlag wie Die Zwerge
Da wird man echt wieder zum Kind! <3 Ich liebe Gesellschaftsspiele! Zu meinen derzeitigen Lieblingsspielen gehören Dominion, Carcassonne, King of Tokyo, Flashpoint und Trivial Pursuit. Aber auch Klassiker wie Uno spiele ich sehr gern. Früher habe ich viel gepokert, aber das ist lange her.
Nach der Messe sind wir noch zum Essen und weiterspielen zu uns gefahren. Das hat super viel Spaß gemacht, aber es gab auch ordentlich was zu futtern… 

Mein Fazit zur Spielemesse 2012 in Essen!

 
Bildquelle: befort-essen.de
 Positiv:
  • Spiele testen: man bekommt dabei von jemandem die Spiele erklärt, was viel schneller geht als Anleitung lesen
  •  Spiele kaufen: Rabatte oh yeah :)
  • die riesige Auswahl an Verlagen und Spielen
  • Spaß, Spaß, Spaß!
Negativ:
  • schlechte Luft: ich hab Kopfschmerzen bekommen
  • viele Menschen: man muss zum testen und/oder kaufen manchmal unschön warten (wir hatten da wohl etwas Glück. Ich habe von anderen gehört, dass es bei ihnen ganz anders aussah)
Wenn man Spiele mag, lohnt es sich also!

 

Nichts ist süßer als die Sünde

Gestern habe ich ordentlich zugeschlagen… aber nach all dem Sport letzte Woche und dem Herumgelaufe auf der Messe habe ich mir das hoffentlich verdient.
Frühstück: Zimt-Wuppi (ich liebe diese Dinger einfach!)
Während der Messe: selbstgemachte Frikadellen, Edeka-Gemüsebällchen, Babykarotten, 1 Banane, Milchreis mit Zimt und Zucker
Abendessen: Gyros-Pita mit Pommes, ein kleiner Hähnchenschenkel , Naschkram, MezzoMix

 

 

Wiegen vergessen

Leider habe ich gestern Morgen das Wiegen total vergessen. Heute Morgen waren wir auch spät dran. Es abends nachzuholen finde ich nicht richtig. Das ist dann ja irgendwie nicht vergleichbar. Deshalb muss ich jetzt wohl noch etwas warten, um mein aktuelles Gewicht herauszufinden.
Das Blöde ist, dass wir keine Waage haben. Wiegen geht also über das Wii Balance Board. Aber dafür muss man den Receiver einschalten, die Leinwand herausfahren, den Beamer einschalten (unser Fernseher ist kaputt, deshalb läuft bei uns momentan alles über unser Heimkinosystem) und die Wii und dann muss die starten und man muss das Balance Board hinlegen, die Akkus dürfen nicht leer sein und im Anschluss muss man alles wieder ausschalten bzw. wegräumen. Das ist etwas zeitraubend, aber noch immer besser als 40€ für eine gute Waage auszugeben. Das Balance Board wiegt immerhin sehr genau und durch Wii fit plus gibt es dann auch noch so einen tollen Verlauf angezeigt von Gewicht und BMI und so. 

 

DHL

…hat sich heute natürlich nichtgemeldet. Aber der Online Tracking Status hat sich geändert und ganz plötzlich gab es einen Abholschein in unserem Briefkasten (muss dann ja wohl heute da drin gelandet sein) und die Sachen sind wohl in der Poststation. Das klingt doch ganz anders als angeblich an uns ausgeliefert aber nix vorhanden.
Nach wie vor halte ich es aber für eine Frechheit, dass die Pakete dort sind, da bei uns am Samstag wirklich niemand geklingelt hat und unsere Klingel funktioniert (haben’s getestet)! Also müssen wir Morgen zur Post hin und den Kram schleppen. Danke für nichts, DHL! Wenn ich meinen Job so machen würde, hätte ich schon längst gar keinen Job mehr.

 

Und sonst so?

Das Wetter ist herrlich, deshalb geht es mir auch super! Obwohl ich schon ewig auf der Arbeit bin (anstrengend, aber es macht ja zum Glück trotzdem meistens Spaß).  Der goldene Herbst… wenn er doch nur noch etwas bleiben würde. Ab Freitag soll es richtig kalt werden, hat mir mein Lieblingskollege erzählt.
Diese Woche liegt bei mir noch an:
  • heute: eure Kommentare beantworten und all die schönen Blogs lesen, denen ich folge!!! <3
  • Mo-Fr : Arbeiten, wie immer
  • Do-Sa : zusätzlich auch noch Vorlesungen
  • Mi: Aquapower zum vierten Mal
  • über die Woche verteilt: verteilt:
    • Just Dance spielen: Spielmodi ausprobieren und einen Beitrag darüber posten
    • erstes Fotoshooting für meinen Foto-Verlauf
    • ein neues Ernährungsexperiment auswählen


Wow, ihr habt es geschafft, den ganzen Post zu lesen! Herzlichen Glückwunsch!!! :)

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche!

Liebste Grüße
eure Maya

Kommentare:

  1. Die Spielemesse klingt echt super :) Ich war noch nie auf irgendeiner Messe :D Und ich liebe Carcasonne auch :D Das könnte ich tagelang spielen :)

    Den Sünden-Tag hast du dir echt verdient :) Ich hab zwar keine Ahnung was ein Zimt-Wuppi ist, aber ich hoff du hast den Tag genossen :D

    Genau so seh ich das auch! Ich denk halt auch, dass ich dann selbstbewusster werde und sowas... Das merkt er ja auch, dass ich mich vor ihm nicht wohl fühle...
    Ja ich find das total schade, ich bin immer noch so schrecklich verliebt und es tut mir echt weh zuzusehen wie das bei ihm nachlässt...

    Schöne Woche dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche Messen lohnen sich echt, andere aber auch weniger. Auf vielen Messen war ich auch noch nicht, aber ich finde zunehmend Gefallen daran.

      Ich weiß auch nicht genau, was ein Zimt-Wuppi ist. Die gibt es bei Kamps. Hab ich! :)

      Aber logisch wirst du dann selbstbewusster und probierst dann bestimmt auch Sachen aus, die du vorher niemals gemacht hättest. Weil du dich gut dabei fühlst!

      Das kann ich absolut nachvollziehen, aber das ist sicher nur eine Phase. Unternehmt mal wieder was, was völlig anderes als normalerweise. Lasst den Alltag raus und die Verliebtheit wieder rein! Das wird schon alles!

      Dankeschön, dir aber auch!

      Löschen
  2. Oooohja die Zimt-Wuppies die kenn ich auch :-) Die gibts doch glaube ich auch mit Schoki, oder? Mir war so! Aber wir haben hier keinen Kamps, deswegen sind die schon laaaange vom Plan gestrichen worden, hihi :-) Was eine Zimt-Wuppie genau ist: Ich wuerde sagen, ein Zimt-Wuppie besteht aus Muerbeteig mit Zimt drin, was im Endeffekt eine Dreiecksform hat. hrhr

    Die Spielemesse waere bestimmt auch was fuer mich, allerdings ist der Fahrtweg doch ordentlich, weshalb ich mich, zumindest im Moment, auf Gegenden beschraenke, die schnell zu erreichen sind. In Leipzig gibt es ja auch die Modell-Hobby-Spiel, die ich super gerne mal besuchen moechte. Bisher habts aber termintechnisch leider nie geklappt *grr*

    Was DHL angeht, ist es ja zumindest in die positive Richtung gegangen. Im Endeffekt ist es ja doch immer noch besser, die Ware taucht auf, als das man ein ewiges hin und her hat. Ich mag gar nicht wissen, wie lang sich sowas hinziehen koennte. Und doch ist es eine absolute Frechheit, was manche Fahrer abziehen. Und bis vor einigen Monaten hatten die Herrschaften nicht mal eine kostenfreie Nummer, was dann doch noch ein zusaetzliches Aergerniss darstellt. Am Ende kommt man dann noch an einen Mitarbeiter/Mitarbeiterin, deren Kompetenz gleihc 0 ist und sich das Telefonat ewig in die Laenge zieht. Zur Freude des Telefonanbieters, zum Aergernis des eh schon angesaeuerten Empfaengers.

    Um auf deinen Kommentar auf meinen Blog zu antworten: Hab allerallerallerherzlichsten Dank fuer den lieben Kommentar :-) Mein Beitrag kommt irgendwie voll bloed rueber, hab ich den Eindruck. Haha, naja, kann man nichts machen. Auf meinen Fotos habe ich ja auch den Eindruck, dass es in die richtige Richtung geht (okay, ich sollte auf Fotos freundlicher gucken, das ist aber eine andere Geschichte *hihi*), aber als ich letztens beim Friseur war und vor diesem riesigen Spiegel 2 Stunden rumsaß, hab ich den Eindruck gehabt, dass ich von Minute zu Minute in die Breite gehe und der Spiegel ganz maechtig boese mit mir ist :-) Irgendwie sah ich da propperer aus, als im Spiegel zu Hause. Seeeehr merkwuerdig.

    Liebe Grueße,
    Shani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Shani!

      Ja, die gibt es auch mit Schoki. Die isst mein Freund total gern. Bei uns ist ein Kamps um die Ecke, abr wir gehen fast nie hin. Wenn aber doch, dann sind die Dinger Pflicht! Deine Beschreibung kommt hin, würde ich sagen. :)

      Modell-Hobby-Spiel klingt ja auch super! Oh wie ärgerlich! Aber wenn du mal da warst, musst du unbedingt erzählen, wie es war. Das würde mich sehr interessieren!

      Wir haben tatsächlich heute unsere Sachen bei der Post abholen können. Bin ich erleichtert!!! Die haben jetzt eine kostenfreie Nummer??? Im Internet haben wir nur die kostenpflichte gefunden. 14 Cent pro Minute oder so ähnlich. Angesäuert ist fast schon untertrieben...

      Quatsch, dein Beitrag kommt überhaupt nicht blöd rüber! Ich kann das verstehen. haha, stimmt: guck mal freundlicher! Hast doch beim Fotos machen echt allen Grund zur Freude.
      Große Spiegel haben besonders beim langen Draufstarren krasse "Special Effects". Was das Gehirn sich so für Sachen ausdenkt, um uns zu ärgern... Zum Friseur müsste ich übrigens auch mal wieder, aber ich hab ständig keine Zeit oder keine Lust oder wenn ich spontan in der Nähe bin, gibt es keinen Termin. Argh!!

      LG!

      Löschen