Dienstag, 9. Oktober 2012

Positiv denken - Motivationshilfen 2

Vor einiger Zeit habe ich die erste Motivationshilfe (Ziele setzen) bereits vorgestellt und begonnen diese umzusetzen.

Heute folgt Tipp 2 der wirklich tollen Internetseite http://www.gesundepfunde.com: Positiv denken.

Dass die Gedanken eines Menschen Einfluss auf sein Handeln haben, ist kein grundlegend neuer Denkanstoß, sondern eigentlich selbstverständlich. Ich habe mal von einer Studie gehört, in der einer Gruppe Putzfrauen gesagt wurde, dass sie extrem körperlich anstrengede Arbeit verrichten, während einer anderen Gruppe Putzfrauen mitgeteilt wurde, dass ihre Arbeit nicht allzu anstrengend für den Körper sei und kaum Kalorien verbrannt würden. Wer hätte es gedacht: die Gruppe, der gesagt wurde, dass ihre Arbeit sehr sportlich ist, hat ohne zusätzlichen Sport und ohne Ernährungsumstellungen tatsächlich abgenommen!

Positives Denken kann also offensichtlich motivieren und tolle Ergebnisse hervorbringen. Je mehr man positiv denkt, desto motivierter sollte man also sein und somit leichter abnehmen. Das klingt einfach. Ich bin von Grund auf eine eher positiv eingestelte Person, also sollte mir das nicht allzu schwer fallen.

Think positive, Bildquelle: falko-graf.de


"Jammern, Beschweren, Rechtfertigen und nach Ausreden suchen sind mit die größten Motivations-Killer überhaupt." heißt es auf gesundepfunde.com. Also nix mehr mit meinen Bauchspeck auf meinen Stressbauch schieben, schade. :)

Ich werde zukünftig darüber nachdenken, ob ich nicht vieles in meinem Leben positiv bzw. positiver formulieren und umsetzen kann, um so meine positive Grundeinstellung zu verstärken und motivierter zu sein. Motivation ist immerhin der Grundstein für Erfolg.

Überaus positive Grüße
eure Maya

Kommentare:

  1. Der Meinung bin ich auch, obwohl ich mich oft dabei erwische mich selbst zu demotivieren. ^^ Bevor ich mit abnehmen anfing hatte ich gar keine Lust zu irgendwas. Ich hab daraufhin ne mo3 gehört die suggeriert im Hintergrund kaum hörbar dass man das schafft, dass man leicht abnimmt uns Spaß dabei hat usw. Ich hab die Datei jeden Tag gehört, nach 3 Wochen war der KLICK da... ich weiß bis heute nicht woher der KLICK kam. Naja.. momentan ist er sehr sehr leise... muss mal wieder hören. Auch wenn es Einbildung ist ... es funktioniert :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir das hilft! Ich glaube nicht, dass es Einbildung ist. Das macht bestimmt irgendwas mit dem Unterbewusstsein, das ja leider bisher noch nicht allzu stark erforscht ist. Mich würde wirklich mal interessieren, was genau da passiert.
      Wie denkst du über Hypnose? Ich habe mal darüber nachgedacht, mich hypnotisieren zu lassen. Das gibt es ja auch zum Abnehmen. Scheint aber ziemlich teuer zu sein und ich weiß absolut nicht, was ich davon halten soll. Ob es für sowas eine Geld-zurück-Garantie gibt? :)

      Löschen
    2. Genau, das war n Zufall weil ich nach Hypnose suchte. Es gibt ne Klinik die das anbietet für 250eur, man braucht glaube aber mehrere Sitzungen. Daraufhin bin ich in Recherchen dann auf diese CDs gestoßen und dachte mir, für knapp 10eur kann ich nix falsch machen. Google einfach nach Innertalk. Wie gesagt, ich weiß nicht ob die mp3 dazu beigetragen hat, aber 3 Wochen früher konnte ich mich zu nichts aufraffen und plltzlich über Nacht hab ich mich für WW online angemeldet und Punkte gezählt. Für mich n Wunder ^^

      Löschen
  2. Oh da muss ich auch echt dran arbeiten.. Ich schaff das nie so wirklich positiv zu denken, eigentlich sehr schade.

    Naja der Brief ist jetzt nicht sooo schlimm, es ist halt nur komisch dann wirklich von einem Arzt zu lesen was du wirklich hast... Überlege den Brief dann auf dem privaten Blog zu posten, wär super wenn du mir da mal deine Meinung dazu sagen würdest, hab grad noch einen Post drüber geschrieben :)

    Und ich bin immer noch total fasziniert von deiner Radtour! Echt klasse :)

    Ach und noch ein kleiner Tipp, man bekommt ja nicht angezeigt wenn du auf ein Kommentar antwortest, deshalb ist es leichter wenn du auf unseren Blog antwortest, dann sieht man deine Antwort immer sicher :) Also zumindest empfinde ich das so :D Will jetzt wirklich nicht besserwisserisch klingen, das soll wirklich nur ein kleiner Tipp sein :)

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass ein Blog besser wäre. Meine Mail-Adresse bekommst du dann auf jeden Fall!

      Zum Thema positiv denken: mit der Zeit schaffst du das ganz sicher auch!! Und dann schaffst du es ganz bestimmt auch, dich zu so einer Aktion zu motivieren wie unserer Radtour. Alles ist möglich mit der richtigen Einstellung und Menschen, die einen unterstützten.

      Vielen Dank für deinen Tipp! Ich schaue normalerweise immer im Kommentare-Abteil des Administrationsbereichs nach, deshalb bekomme ich es recht schnell mit, wenn jemand antwortet. Ich poste jetzt einfach immer sowohl eine Antwort in meinem Blog als auch eine in dem von der Person, die mir geschrieben hat (copy+paste). Dann bekommt man es immer irgendwie mit. :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Positive Einstellung war wohl das schwierigste beim Abnehmen für mich. Und die beste Motivation waren die ersten verlorenen Kilos:) Das hieß also "Ich kann". Ich weiß ja auch nicht wie das alles funktioniert, aber glaube, dass unser Unterbewusstsein oft viel stärker als unser Bewusstsein ist. Danke für einen guten Bericht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das motiviert unglaublich! Ich glaube das auch und bin noch auf der Suche nach der Zauberformel zur Kontrolle des Unterbewusstseins. Was man damit alles tolles anstellen könnte... :)

      Vielen Dank für deinen Kommentar!

      Löschen